Lückstraße 13 & 14, Berlin


Fundinglevel 435%
Zinsen 6,50%  Laufzeit 2 Jahre 6 Monate
Verbleibende Zeit 11 Tage Fundinglimit 580.000 €
Nachrangdarlehen
435.600 Euro investiert
Investieren


Auf einer der letzten freien Wohnflächen in Berlin-Lichtenberg wird im Bezirk Rummelsburg das Neubauquartier „Lückstraße 13 & 14“ errichtet. Nach erfolgreichem Ankauf und Baugenehmigung plant der Initiator C&P Immobilien AG den Baustart der architektonisch modern gestalteten Immobilie im Oktober 2021 sowie die Fertigstellung im 3. Quartal 2023. Entstehen werden 23 zentral aber doch idyllisch nahe am Wasser gelegene Wohneinheiten, in äußerst begehrter Lage in einem Immobilienmarkt mit hoher Nachfrage. Mit dem Immobilienentwickler C&P ist das Projekt in guten Händen – Über 1 Milliarde Euro Entwicklungs- und Verkaufsvolumen bei mehr als 6.000 Wohnungen an den Standorten Berlin, Wien, Klagenfurt und Graz sprechen für sich. 


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
Rummelsburger Wohnen GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,50% Fixverzinsung p.a. & endfällige Zinsauszahlung
Laufzeit
2 Jahre 6 Monate
Phase
Bau genehmigt, Baustart Oktober 2021, Fertigstellung Q3 2023

Jahresabschluss
Unabhängiges Gutachten
Vermögensanlagen-Infoblatt

Investoren (433)

neu
top



Fixzins Lückstraße

 

Home Facts

#1

Berliner Rarität: Eine der letzten Baulücken im geschichtsträchtigen Berlin-Lichtenberg wird durch das Immo-Projekt geschlossen.

#2
Stadtoase am Wasser: Der Mix aus zentraler Lage, zahlreicher Grünflächen und der Nähe zur Rummelsburger Bucht bietet ausgezeichnete Wohnqualität.
#3

Hochwertige Bauausführung: Die 23 Wohneinheiten verfügen über eine hochmoderne Ausstattung.

#4
Ideale Nahversorgung: Berlin-Lichtenberg überzeugt mit einem gastronomisch gut erschlossenen Umfeld, einer hohen Dichte an Einkaufsmöglichkeiten sowie ausgezeichneter Infrastruktur.

Rocket Facts

#1
Immobilienmarkt mit hoher Nachfrage: Ein Neubau in einer begehrten Lage wie Lichtenberg ist eine Seltenheit in Berlin.
#2
Ankauf sowie Baugenehmigung sind bereits erfolgt; Baustart der Immobilie ist im Oktober 2021 und Fertigstellung im 3. Quartal 2023 geplant.
#3
C&P generierte über 1 Milliarde Euro Entwicklungs- und Verkaufsvolumen bei mehr als 6.086 Wohnungen an den Standorten Berlin, Wien, Klagenfurt und Graz.
#4

Die Gesamtsumme der Rück- bzw. Zinszahlungen von den 7 auf HOME ROCKET realisierten Immobilienprojekten der C&P Gruppe beträgt beachtliche 2.031.401,50 Euro.



Neues Investment von C&P Immobilien AG

Berliner Charme trifft Stadtoase am Wasser: Die „Lückstraße 13 & 14“ schließt eine der letzten Baulücken in Berlin-Lichtenberg. Es entsteht ein Immobilienprojekt nahe der Rummelsburger Bucht, in der von Grund auf sanierten Victoriastadt mit interessanten geschichtlichen Hintergrund und herausragender Stadtarchitektur.

Investor*innen profitieren von der Wertsteigerung in einem der schönsten Stadtteile Berlins und von folgenden Konditionen: Anleger*innen erwartet ein Fixzins in Höhe von 6,5 % bei 30 Monaten Laufzeit.

Ein Teil des Eigenkapitals, das für den Bau der Immobilie verwendet wird, soll mit dem durch die Crowd zur Verfügung gestellten Darlehen refinanziert und abgelöst werden. Somit kann die Liquidität des Emittenten für weitere Projekte gesteigert werden.


Zeitstrahl Lückstraße



Das vielfältige Quartier mit echtem Berliner Charme

Ankauf des Berliner Wohnbauprojekts erfolgte im Juni 2020. Die Baugenehmigung wurde erstmals im August 2019 erteilt, allerdings reichten die Immobilienentwickler eine Tektur ein, weswegen die finale Baugenehmigung im Februar 2021 vollzogen wurde. Vertriebsstart der „Lückstraße 13 & 14“ ist für Juni 2021 geplant sowie Baustart für Oktober 2021. Die Fertigstellung soll im 3. Quartal 2023 erfolgen.

Das grüne Wohnensemble in der Lückstraße im Stadtteil Rummelsburg bietet ungestörte Wohnatmosphäre abseits des Großstadt-Trubels. Die in Berlin-Lichtenberg gelegene Immobilie verfügt über ein Tiefgeschoss und 6 Obergeschosse und bietet eine Nettowohnfläche von über 1.900 m².

Rendering LS 2


Die entstehenden 23 Wohneinheiten mit einer Wohnungsgröße zwischen 45 und 83 m² verfügen über einen großzügigen Balkon in Südlage und profitieren von lichtdurchfluteten Räumen. Die Immobilie überzeugt durch ihre hochwertige Bauausführung und der modernen und architektonisch anspruchsvollen Gestaltung: Jede Wohnung besitzt Böden aus Echtholzparkett und Natursteinfliesen, Fußbodenheizung (Fernwärme) sowie einer Videogegensprechanlage.

Auch wichtige Assets wie Loggien oder kleine Gärten, Tiefgaragenstellplätze, ein großzügig begrüntes Grundstück mit Spielplatz, barrierefreie Aufzugsanlagen, Fahrradkeller und Abstellräume sind gegeben.


Die wichtigsten Zahlen & Fakten für HOME ROCKET Anleger*innen im Überblick:

  • Lage: Berlin-Lichtenberg
  • Brutto-Grundfläche: 2.567 m²
  • Nettowohnflächen: 1.909 m²
  • Anzahl Geschosse: 1 TG + 6 OG
  • Einheiten: 23 Wohnungen
  • Balkone/Loggien/Gärten, Kellerabteile, Tiefgarage, Aufzugsanlage

LS Rendering



Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter der Entwicklung des Berliner Wohnbauprojekts steht die C&P Immobilien AG. An insgesamt vier Standorten (Berlin sowie Graz, Wien, und Klagenfurt in Österreich) beschäftigt die C&P  insgesamt 123 Mitarbeiter*innen.

Mit einem Entwicklungs- und Verkaufsvolumen von über 1 Milliarde Euro bei mehr als 6.086 Wohnungen ist das Immobilienunternehmen  österreichischer Marktführer bei Anlegerwohnungen im Privatkundensegment.


Management C

Ing. Markus Ritter (l.), Ing. Thomas Schober-Plankl, Bmstr. DI Andreas Grabner & Albert Sacher, MBA


Thomas Schober-Plankl und Markus Ritter gründeten das Unternehmen 2006 mit der Vision ein Gesamtkonzept für Eigentumswohnungen zu Vermietungszwecken anzubieten. Hinzu kamen Andreas Grabner (vormals Geschäftsführer der C&P Bauträger GmbH) und Albert Sacher (seit 2014 Vertriebsspezialist der C&P) im Juli 2019 und vervollständigten den Vorstand.


Portrait Schober-Plankl

»Qualität beginnt damit, die Zufriedenheit der Kunden und der Mitarbeiter in das Zentrum des Denkens zu stellen.«
Ing. Thomas Schober-Plankl | CFO & Vorstand C&P Immobilien AG


Die Leerstandsquote von 0,82 % sowie ein Entwicklungs- und Verkaufsvolumen von 178 Millionen Euro im Jahr 2020 sprechen für sich. Auch die Projektpipeline wurde weiter ausgebaut und beinhaltet 5.150 Einheiten zu über 1,3 Milliarden Euro.




Referenzprojekte

Die C&P realisiert bereits seit Jahren erfolgreich Immobilienprojekte bei HOME ROCKET. Eine Auswahl an Referenzprojekten finden Anleger*innen folgend:


LS Referenzen



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.