Wachstumskurs und neue Rekorde: Die ROCKETS-Plattformen im Jahresrückblick

Beitrag von Silke Glauninger • 21.12.2021 • 15:00
Wachstumskurs und neue Rekorde: Die ROCKETS-Plattformen im Jahresrückblick

Ein durchaus ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Was hat sich auf den ROCKETS-Plattformen getan? Welche Ziele konnten erreicht werden und was bedeutet das für die Crowd? Wir werfen einen Blick zurück.


Schneeflocken fallen vor dem Fenster, Häuser werden festlich geschmückt und es duftet wunderbar nach frischen Keksen – Weihnachten steht kurz vor der Türe und damit neigt sich auch das Jahr langsam aber doch dem Ende zu. Passend dazu haben wir einen Blick zurückgeworfen und unsere Highlights aus dem Jahr 2021 Revue passieren lassen. Welche das sind und was das für Sie als Investor:in bedeutet, erfahren Sie hier.

Ein neues zentrales Investoren-Dashboard für die ROCKETS-Crowd

Seit diesem Herbst besticht das Investoren-Interface der ROCKETS-Plattformen (GREEN ROCKET, HOME ROCKET und LION ROCKET) mit neuem Design und Funktionalitäten. Viele Stunden Arbeit wurden in diesen Release investiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das plattformübergreifende und neu gestaltete ROCKETS-Dashboard bietet nun mehr Übersicht und maximale Transparenz für Ihr Crowdinvesting-Portfolio.


ROCKETS-Dashboard Vorschau

Neuer Meilenstein in Österreichs Crowdinvesting-Landschaft: ROCKETS übertrifft 100 Millionen-Marke an eingesammeltem Kapital

Dieses Jahr konnten einige größere und kleinere Erfolge im ROCKETS-Universum gefeiert werden – dieser Meilenstein zählt eindeutig zu den großen. Wie in den Medien berichtet wurde, konnte ROCKETS im Mai 2021 als erster österreichischer Plattformbetreiber die 100 Mio.-Euro-Marke an investiertem Kapital erreichen. Dieses Ereignis zeigte uns einmal mehr, dass die ROCKETS-Crowd gemeinsam Großes schaffen und Teil von echten Erfolgsgeschichten werden kann.

Über 30 Mio. Euro für die ROCKETS-Crowd

Ende November ließen wir gleich nochmals die Korken knallen, denn die ROCKETS-Plattformen erreichten gemeinsam wieder einen Meilenstein: Über 30 Mio. Euro Kapital konnten bis dato erfolgreich an die ROCKETS-Crowd ausbezahlt werden. Trotz einiger weniger Herausforderungen, die Verzögerungen mit sich brachten, konnten alleine im aktuellen Jahr 12,53 Mio. Euro an Zins- und Rückzahlungen an die Crowd ausbezahlt werden.

So viele Investmentchancen wie noch nie 

Als Plattformbetreiber hat ROCKETS einen hohen Anspruch an die gelisteten Investmentchancen und wählt diese mit Sorgfalt aus. Gleichzeitig sollen Anleger:innen die Möglichkeit bekommen, ihr Kapital möglichst breit zu streuen – daher ist eine entsprechende Anzahl seriöser Investmentchancen essenziell.

Insgesamt wurden der ROCKETS-Crowd dieses Jahr 68 Investmentchancen geboten - alleine auf HOME ROCKET waren es 47 Investmentangebote. Das sind nochmals 30 % mehr als noch im Vorjahr.

Nutzen Sie die Feiertage und erkunden Sie die aktuell angebotenen Investmentchancen auf HOME ROCKET - hier geht"s zu den Investmentchancen. 


Das ROCKETS-Team auf Wachstumskurs

All diese Erfolge sind erst durch die engagierte Arbeit unserer ROCKETS-Crew möglich. Trotz Lockdowns und Home-Office konnten wir den Teamspirit aufrechterhalten und durften dieses Jahr sogar acht neue Teammitglieder in unserer Mitte begrüßen.

Dass ROCKETS nicht nur zu den führenden deutschsprachigen Crowdinvesting-Plattformbetreibern zählt, sondern ebenso empfehlenswerter Arbeitgeber ist, spiegelt sich auch in Bewertungen wider: so wurde die ROCKETS Holding GmbH beispielsweise auf Kununu zur “Top Company” gekürt.


Die ROCKETS-Crew


Für 2022 steht bereits wieder einiges am Plan. Um ROCKETS weiter auf Wachstumskurs zu halten, sind wir auf der Suche nach neuen Teammitgliedern. Alle Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen gibt es hier


Die gesamte ROCKETS-Crew wünscht Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox